Splashpages  Home Books  Rezensionen  Rezension  Das Buch YOLO
RSS-Feeds
Podcast
https://www.splashbooks.de/php/images/spacer.gif

In der Datenbank befinden sich derzeit 2.451 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Gesammelte Leseproben

Das Buch YOLO

Story:

Das Jugendwort 2012 ´Yolo` ist die Abkürzung für ´You Only Life Once`, zu Deutsch: Du lebst nur einmal. Unter diesem Motto stellt die Gruppe Y-Titty bei YouTube ihre selbstgedrehten Videos ein. Dabei probieren sie alles einmal aus. Wichtige Lebensbereiche, wie zwischenmenschliche Beziehungen, unter die auch das Flirten fällt, und die Verhaltensweisen der Menschen beim Einkaufen, das heute lapidar als Shoppen bezeichnet wird. Gibt es da Unterschiede zwischen den Geschlechtern? Oder liegt es eher an der Person selbst, wie sie sich einkaufstechnisch verhält?

Diesen und anderen Bereichen des alltäglichen Lebens gehen die Jungs von Y-Titty auf den Grund. Ihre Filme sind mittlerweile der Renner im Netz. Und sie sind mit die erfolgreichsten YouTuber überhaupt.



Meinung:

Die Mitglieder von Y-Titty, das sind Phil (anfangs Louder), bürgerlich Philipp Laude, * 29. Juni 1990 in Kappeln, TC (anfangs Tizi), bürgerlich Matthias Roll, * 25. August 1991 in Roth und OG, bürgerlich Oğuz Yılmaz, * 17. April 1991 in Neumarkt in der Oberpfalz.

Der Name Y-Titty ist eine parodistische Anlehnung an die englische Abkürzung Y.T.D. die für YouTube Dummies steht. Dabei handelt es sich um ein früheres Projekt der jungen Männer, die im Stil von Jackass angedreht wurden.

Zu Anfang handelte es sich eher um ein Freizeitprojekt der drei jungen Männer. Schnell wurden ihre Videos jedoch zu einem Riesenerfolg im Netz. Mittlerweile sind sie Partner von YouTube und verdienen mit ihren selbstgedrehten Filmen Geld.

Die Gruppe präsentiert sich in Interviews sehr sympathisch und bodenständig. Ihre Parodien dienen lediglich dazu Werbungen oder Trailer durch den Kakao zu ziehen. Dies machen sie einfach unvorstellbar gut.

Außerdem erhielten sie zahlreiche Auszeichnungen, wobei sie auch in diesem Jahr wieder ordentlich abräumten. Dies ist ein kleiner Ausschnitt ihrer bisherigen Preise die sie mit nach Hause nehmen konnten.

  • Nominiert für den Echo mit ´Der letzte Sommer` bestes Video National

  • Goldener Bravo Otto 2012 in der Kategorie ´Internet Star`

  • Und den goldenen Play Award für die erfolgreichsten You Tube Kanäle aus aller Welt.

Die Gruppe produziert vor allem Songparodien, Kurzclips und angebliche Trailer. Dabei nehmen sie sich selber nicht allzu ernst. Die sympathischen jungen Männer schaffen es immer wieder ihre Fans zum Lachen zu bringen. Wer nicht genug von den Comedystars bekommen kann, ist mit diesem Fanbuch gut beraten.

Vor allem junge Menschen ab 10 Jahren sehen sich die Clips gerne an. Mittlerweile gibt es aber auch viele jugendliche Erwachsene und sogar ältere Semester ab 40 Jahren, die Gernerationenübergreifend, die verrückten Videodrehs auf sich wirken lassen.

Wer nach einem Geschenk sucht wird hier bestimmt fündig und kann einem Freund oder guten Bekannten, sowie seinen eigenen Kindern eine riesige Freude bereiten.



Fazit:

Das Buch richtet sich fast ausschließlich an Fans von Y-Titty. Sein Inhalt bietet witzige Momente, reichlich lustige Parodien und kunterbuntes Bildmaterial. Vor allem junge Menschen, die diese Gruppe kennen und mögen, werden sich über das Buch gewiss freuen.



Das Buch YOLO - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Y-Titty
Das Buch YOLO
Erscheinungsjahr: Oktober 2013



Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 12,90

ISBN:
978-3-551-68427-1

160 Seiten
Positiv aufgefallen
  • Das ultimative Y-Titty Fanbuch
  • Interessante Einblicke in die Welt der beliebten Comedystars
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser fr dieses Book
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst dieses Book hier benoten. Oder schreib doch einfach selber eine Rezension!

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.12.2013
Kategorie: Kultur & Zeitgeschehen
«« Die vorhergehende Rezension
Der Ruf des Bösen: Die Erleuchtete 2
Die nächste Rezension »»
Die große Volksverarsche: Wie Industrie und Medien uns zum Narren halten. Ein Konsumenten-Navi
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns fr diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser. Wenn Du mchtest, kannst Du eine Rezension zu diesem Titel beisteuern. Klicke dazu hier...