Splashpages  Home Books  Rezensionen  Rezension  Ramses, Band 2 - Der Tempel der Ewigkeit
RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashbooks.de/php/images/spacer.gif

In der Datenbank befinden sich derzeit 2.451 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Gesammelte Leseproben

Ramses, Band 2 - Der Tempel der Ewigkeit

Story:
Sethos I. stirbt - zu früh, wie manche meinen, denn Ramses, der sein Nachfolger werden soll, ist noch sehr jung, vielleicht zu jung. Jedenfalls gibt es am Hof zu Memphis viele Intrigen, in die auch sein älterer Bruder verwickelt ist. Denn der wollte jetzt eigentlich Pharao werden. Es stellt sich nun die Frage, ob Ramses all dem gewachsen ist. Doch er kann auf viele Freunde bauen...

Meinung:
Band 2 des Romanzyklus ist weit spannender und mitreißender geraten als sein Vorgänger. Durch die Intrigen am Hof, den frühen Tod seines Vaters, ist Ramses gezwungen, die Zügel in die Hand zu nehmen. Jacq versteht es, die an diesem Punkt sehr vielschichtige Geschichte gekonnt dem Leser näherzubringen. Viele verschiedene Ebenen werden zu einem faszinierenden und kurzweiligen Gesamtbild verwoben.

Wieder sind die beschriebenen ägyptischen Riten ein Highlight des Romans, natürlich allen voran der Bestattungsritus, der wohl nur in wissenschaftlichen Abhandlungen ausführlicher beschrieben wird. Jacq beschäftigt sich dabei nicht nur mit der körperlichen Komponente, sondern auch mit den Auswirkungen, die dieser Ritus auf die Menschen hatte.

Die Intrigen in Ramses Rücken spielen eine zentrale Rolle und das ist gut so, denn sonst würde die Geschichte nicht ausreichend voran getrieben. Natürlich ist der Alltag des Regenten faszinierend. Aber er wäre ohne die Intrigen irgendwann auch nur noch langweilig. Für Kurzweil sorgt außerdem ein Besuch von Griechen - und die drohende Gefahr aus dem Osten des Reiches, die zentrales Thema des dritten Buches sein wird.


Fazit:
Eine sehr gute Fortsetzung, die den Zyklus in Fahrt kommen lässt.

Ramses, Band 2 - Der Tempel der Ewigkeit - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Christian Jacq
Ramses, Band 2 - Der Tempel der Ewigkeit
Übersetzer: Ingrid Altrichter
Erscheinungsjahr: 1999



Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
rororo

Preis:
€ 9,90

ISBN:
3499224720

412 Seiten
Positiv aufgefallen
  • Die Geschichte kommt in Fahrt
  • Die Intrigen tragen die Geschichte voran
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für dieses Book
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst dieses Book hier benoten. Oder schreib doch einfach selber eine Rezension!

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.12.2004
Kategorie: Historisches
«« Die vorhergehende Rezension
Als die wunderbarste Frau der Welt sagte: Wir sind schwanger!
Die nächste Rezension »»
Unser Baby - Das erste Jahr
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser. Wenn Du möchtest, kannst Du eine Rezension zu diesem Titel beisteuern. Klicke dazu hier...