Splashpages  Home Books  Specials  Splashbooks gestartet  Gegenwart und Zukunft
RSS-Feeds
Podcast
https://www.splashbooks.de/php/images/spacer.gif

In der Datenbank befinden sich derzeit 40 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Gegenwart und Zukunft
Was findet Ihr auf den Splashbooks, und was haben wir mit der Seite in Zukunft noch so alles vor?

Die Splashbooks sollen sich rund um das Thema Bücher drehen, mit aktuellen Meldungen, Rezensionen, Specials und Gewinnspielen. Thematisch gibt es dabei fast keine Grenzen. Belletristik, Sachbücher, Zeitschriften, Hörbücher, Romanhefte, e-books - alles ist möglich, solange es interessant ist und wir auch etwas dazu zu sagen haben. Denn die Splashbooks sollen mehr sein, als ein reines Wiedergeben der Werbetexte aus den Verlagen.

Aktuelles
Sei es der neue Roman von Gabriel Garcia Marquez nach zehnjähriger Pause, sei es die erste Bestsellerliste für antiquarische Bücher im Wochenmagazin "Zeit" oder sei es der Benefitz-Kurzgeschichtenband, den Nobelpreisträgerin Nadine Gordimer zum Weltaidstag organisiert hat: Die Splashbooks bieten aktuelle Nachrichten aus den großen Bereichen Belletristik, Sachbuch, Markt und Menschen und Fremdsprachiges.

Rezensionen
Die Rezensionen sind ein sehr wichtiger Teil der Splashbooks. Hier stellen Redaktionsmitglieder, aber auch "Gastschreiber" (z. B. von anderen Seiten des Splash-Netzwerks) Bücher vor, die ihnen gefallen oder auch nicht gefallen haben. Das kann ein Science Fiction-Roman sein, ein Thriller, ein Reisebericht, ein Sachbuch über künstliche Intelligenz oder auch ein Ratgeber für frischgebackene Eltern. Die thematische Bandbreite ist also auch hier praktisch unbegrenzt, die Bandbreite der Bewertungen geht von "Keine Empfehlung" bis "Klassiker".

Specials
Die Specials bieten Gelegenheit, sich ausführlicher mit einem Thema zu beschäftigen. Zum Start findet Ihr auf den Splashbooks beispielsweise ein umfangreiches Special zu den historischen Kriminalromanen von Paul Doherty, ein Special über das neue Hörbuch-Portal audible.de oder eines über kostenlose e-books. Und auch für künftige Specials haben wir bereits einige Ideen auf Lager.

Gewinnspiele
Hin und wieder soll es auf den Splashbooks auch etwas zu gewinnen geben. Leider können wir Euch direkt zum Start noch kein Gewinnspiel bieten, aber was nicht ist, kann (und wird) ja noch werden...

Forum
Die Foren der Splashbooks sind ein Teil des Comicforums, das ebenfalls zum Splash-Netzwerk gehört. Hier könnt Ihr mit anderen Bücherfans über Eure aktuelle Lektüre diskutieren, nachfragen, wann mal wieder ein neues Buch Eures Lieblingsautors erscheint, den anderen Lesern das Eurer Meinung nach beste Sachbuch zu einem bestimmten Thema empfehlen und vieles mehr.

Hier fehlt etwas, und Ihr wißt, was es ist?
Ihr seid der Meinung, ein bestimmtes Genre kommt auf den Splashbooks viel zu kurz? Ihr habt von einer Nachricht gehört, die sich gut als Newsmeldung machen würde? Ihr habt die Idee für das nächste Special? Wir sind für Eure Vorschläge und Eure Meinung zu unserer Arbeit immer offen. Erreichen könnt Ihr uns über das Forum oder per Email. Und wenn Ihr Euch vorstellen könnt, auch längerfristig als Mitarbeiter für die Splashbooks zu schreiben - wir suchen immer nach guten Leuten. Eine Mail an henning.kockerbeck@splashbooks.de genügt.

Aus der Kristallkugel
Was soll in Zukunft auf den Splashbooks noch alles passieren? Wir haben für die Zukunft noch einige Ideen. Beispielsweise haben wir ein Linkverzeichnis angedacht, daß Links zu den offiziellen Webseiten von Autoren und Verlagen sammeln soll. Auch im Zusammenhang mit Bibliotheken und Büchereien haben wir etwas in petto, aber dazu soll hier noch nicht zu viel verraten werden. Und natürlich werden auch die bestehenden Bereiche der Splashbooks, die Euch oben kurz vorgestellt worden, in Zukunft bestehen bleiben und weiter ausgebaut werden.

Es wird sich also auch in Zukunft lohnen, regelmäßig einen Blick auf www.Splashbooks.de zu werfen.


Special vom: 12.12.2004
Autor dieses Specials: Henning Kockerbeck
Die weiteren Unterseiten dieses Specials:
Aus einem Aprilscherz wird mehr
Die Menschen dahinter
Zurück zur Hauptseite des Specials