Splashpages  Home Books  Rezensionen  Rezension  Das Bärchen Kinderkochbuch
RSS-Feeds
Podcast
https://www.splashbooks.de/php/images/spacer.gif

In der Datenbank befinden sich derzeit 2.451 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Gesammelte Leseproben

Das Bärchen Kinderkochbuch

Story:
Kochen als ein Erlebnis für die ganze Familie. Dieses Kochbuch will dies den Großen und Kleinen nahe bringen. Langeweile kommt da sicherlich nicht auf. Es gibt viele Tipps zum Einkaufen, zu verschiedenen Zutaten und zum gesunden Essen. Außerdem kann man zum Tischkönig werden. Wie man das schafft, lässt sich in diesem Buch nachlesen. Viele leckere und auch gesunde Gerichte, mit denen die Kinder zum Kochen animiert werden sollen, runden es ab.


Meinung:
Das "Bärchen Kinderkochbuch" gehört zu der Ernährungskampagne der Privat-Fleischerei Reinert, die sich für bewusste und gesunde Kinderernährung einsetzt. Viele bunte Bilder mit den beiden Figuren Reinert Bärchen und Paco sollen den kleinen Köchen die Küche etwas näher bringen. Aber es wird nicht gleich mit dem Kochlöffel in der Hand gestartet. Als erstes steht ein Trip durch das Einmaleins des Einkaufens. Man lernt, welches Brot gut und gesund ist, welches Ei von welchem Huhn kommt und noch viele weitere Dinge. Gleich darauf folgt das Einmaleins des Kochens. Wie viel ist eine Prise oder ein halber Liter und wie misst man das? Solche wichtigen Fragen, deren Antworten man natürlich vor dem Kochen wissen muss, werden da beantwortet.

Weiterhin setzt Bärchen auch auf Sicherheit und Sauberkeit in der Küche. Kleckern ist mal erlaubt, das kann passieren. Jedoch gehören angeleckte oder angenieste Finger nicht mehr in das Essen. Zur Sicherheit sollte immer ein Erwachsener mit in der Küche sein. Für diese Tipps dürften vor allem die Eltern dankbar sein. Es folgen noch Hinweise zu frischem Fleisch und auch zu Obst. Davon sollte man fünf Portionen am Tag essen. Aber wie viel sind fünf Portionen?

Wer Tischkönig werden will, lernt hier die Grundregeln, wie man sich am Tisch benehmen soll. Einfach Dinge, wie Hände waschen vor dem Essen oder nicht schmatzen beim Essen, werden besprochen. Aber auch welches Besteck wohin gelegt wird, lernen hier die kleinen Köche. Denn das will ebenfalls gelernt sein.

Die Gerichte sind unterteilt in Frühstück, Hauptgerichte, Nachtisch und Powersnacks. Es kann zum Beispiel ein Powermüsli gemacht werden. Aber auch Bunte Herbstsuppe, Gemüse-Mikado, Honig-Toast Hawaii oder Fischspieße vom Grill stehen auf dem Speiseplan. Immer wieder ist Bärchen mit tollen Tipps zu den Gerichten zur Stelle. Es gibt auch sehr oft Kästen mit der Überschrift "Bärchen Schlau" und da können dann sogar die Großen noch was lernen. Was genau ist eigentlich eine Kartoffel, warum sagt man "Alles in Butter" und warum kann Schokolade Beine haben? Diese und viele andere Fragen werden beantwortet und bieten Groß und Klein Gelegenheit, interessante Dinge zu erfahren.

Das Buch ist sehr kindgerecht geschrieben und wird ab dem Grundschulalter empfohlen. Jedoch dürfte es auch mit kleineren Kindern viel Spaß bereiten zu kochen. Da muss der Erwachsene nur etwas mehr helfen. Viele Informationen und schöne Rezepte runden dieses Werk ab. 

Fazit:
Ein sehr schönes und gelungenes Buch. Viele bunte Zeichungen, schöne Tipps zu den Gerichten und "Bärchen schlau" machen dieses Werk so pädagogisch wertvoll. Die Rezepte sind gut und kinderfreundlich beschrieben. Die Rezepte sind auch sehr abwechslungsreich, was keine Langeweile aufkommen lässt.

Das Bärchen Kinderkochbuch - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Mirko Reeh
Das Bärchen Kinderkochbuch
Erscheinungsjahr: 2007



Autor der Besprechung:
Sabine Hut

Verlag:
Kochwelt Verlag

Preis:
€ 13,90

ISBN:
9783938222102

104 Seiten
Positiv aufgefallen
  • viele bunte Bilder
  • "Bärchen schlau"
  • viele schöne Tipps und Erklärungen
  • die Rezepte
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für dieses Book
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst dieses Book hier benoten. Oder schreib doch einfach selber eine Rezension!

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.10.2007
Kategorie: Kinder- & Jugendbuch
«« Die vorhergehende Rezension
Die ultimative New York Diät
Die nächste Rezension »»
Wolfsherz
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser. Wenn Du möchtest, kannst Du eine Rezension zu diesem Titel beisteuern. Klicke dazu hier...