Splashpages  Home Books  Rezensionen  Rezension  Frohe klingonische WeiHnach't
RSS-Feeds
Podcast
https://www.splashbooks.de/php/images/spacer.gif

In der Datenbank befinden sich derzeit 2.451 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Gesammelte Leseproben

Frohe klingonische WeiHnach't

Story:

Diese urkomische Parodie stellt die Klingonen in den Mittelpunkt der Weihnachtsgeschichte - wo sie auch hingehören -, einschließlich eines Klingolaus mit ausfahrbaren Klauen, Tribbles in den Stiefeln unartiger klingonischer Jungen und Mädchen, und der beseelten Feiertagswärme einer heißen Tasse gewürzten Blutweins. Illustriert auf klassische, von Norman Rockwell inspirierte Weise, ist frohe klingonische WeiHnach't das perfekte Geschenk für jeden Star Trek-Fan!





Meinung:

Wer glaubt, dass Klingonen und Weihnachten nicht zusammen passen, irrt gewaltig! Da das traditionsbewusste Volk seine Ehre und ruhmreiche Geschichte über alles stellt, darf natürlich das beliebte Weihnachtsfest nicht fehlen.
Auf 36 Seiten erfährt man in "Frohe klingonische WeiHnach't" so allerhand Neues. Natürlich sollte man den Inhalt nicht bierernst nehmen, sondern mit einem zwinkernden Auge betrachten.

Illustrator Patrick Faricy hat ganze Arbeit geleistet. So findet man auf den Doppelseiten links Klingonen in weihnachtlichen Situationen, während auf der rechten Seite in Versform die Weihnachtsgeschichte erzählt wird.

Trek-Veteran Paul Ruditis hat diese gekonnt auf die kriegerische Rasse aus dem "Star Trek"-Universum angepasst. Einige nette Anspielungen wie auf Hamlet oder den Klingolaus, welcher von Bird of Preys gezogen wird, dürfen da nicht fehlen.

Mit knapp 40 Seiten und sehr wenig Text ist der Inhalt somit sehr überschaubar. Das Buch lebt von den detaillierten und komischen Illustrationen, ohne sich dabei über Klingonen lustig zu machen. Ehre und Tradition werden hier gekonnt parodiert und präsentiert.





Fazit:

"Frohe klingonische WeiHnach't" ist das perfekte Weihnachtsgeschenk für "Star Trek"-Fans und für jene, welche das noch werden wollen. Sehr gute Illustrationen und witzige Verse, präsentieren die Weihnachtsgeschichte mal anders.



Frohe klingonische WeiHnach't - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Paul Ruditis
Frohe klingonische WeiHnach't
A Very Klingon Khristmas

Übersetzer: Stephanie Pannen
Erscheinungsjahr: Dezember 2014



Autor der Besprechung:
Dominic Schlatter

Verlag:
Cross Cult

Preis:
€ 14,90

ISBN:
978-3864254376

36 Seiten
Positiv aufgefallen
  • Tolle Illustrationen
  • Weihnachtsgeschichte für Klingonen adaptiert
Negativ aufgefallen
  • Wenig Inhalt
Die Bewertung unserer Leser fr dieses Book
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst dieses Book hier benoten. Oder schreib doch einfach selber eine Rezension!

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.12.2014
Kategorie: Rezensionen
«« Die vorhergehende Rezension
Auslöschung: Buch 1 der Southern-Reach-Trilogie
Die nächste Rezension »»
Kalle für alle
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns fr diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser. Wenn Du mchtest, kannst Du eine Rezension zu diesem Titel beisteuern. Klicke dazu hier...