Splashpages  Home Books  Rezensionen  Rezension  Der Haushalt: Management für Heim und Herd
RSS-Feeds
Podcast
https://www.splashbooks.de/php/images/spacer.gif

In der Datenbank befinden sich derzeit 2.451 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Gesammelte Leseproben

Der Haushalt: Management für Heim und Herd

Story:

Das bisschen Haushalt, das schafft man doch mit links. Oder war es mit rechts? Und was, wenn man dann doch Probleme hat?



Meinung:

Jeder kennt es: Sobald man den elterlichen Haushalt und damit die kostenlosen Putzkräfte hinter sich gelassen hat, steht man vor einem Problem. Die Grundgriffe, um eine saubere Wohnung zu haben, kennt man. Doch alles, was darüber hinaus geht, stellt einen vor Schwierigkeiten. Vielleicht hilft da ein Blick in "Der Haushalt".

Zusammengestellt wurden die diversen Tipps und Tricks von Tom Grote. Über den Autoren ist ansonsten nichts bekannt. Zwar existieren noch weitere Bücher, die seinen Namen tragen. Doch lässt sich nicht verifizieren, dass es sich dabei um ein und dieselbe Person handelt.

Illustriert wird das Werk von Daniel Müller. Der in Zürich lebende Künstler hat für viele Magazine wie "Sie + Er" gearbeitet. Auch diverse Bücher werden von seinen Illustrationen geziert. Am bekanntesten dürfte er jedoch für seine "Globi"-Sachbücher sein, die er betreut.

Das Buch ist in acht Kapitel aufgeteilt. Dabei werden fast alle Bereiche einer Wohnung und des Lebens abgedeckt. So finden sich neben Ratschlägen zum Putzen auch welche über das Sparen und was man tun soll, wenn Mutti einen überraschend besucht.

Es geht dem Autor darum, Informatives mit Interessantem zu verbinden, was ihm auch gelingt. Der Tonfall, in dem dann diese Ratschläge geschrieben sind, ist dabei meistens sehr locker. Es entsteht Humor, jedoch nicht so stark, dass es zum eigentlichen Sinn und Zweck des Bandes wird. Stattdessen unterstützt dies die Wirkung des Buches. Wenn nämlich die einzelnen Tipps und Tricks ernst vorgetragen werden würden, würde sich niemand daran halten. Denn den erhobenen, belehrenden Zeigefinger hat man eigentlich zu Hause zurückgelassen.

Sehr schön ist auch, dass einzelne Ratschläge nochmal gesondert hervorgehoben sind. Dann sieht man Symbole am Rand, die darauf hinweisen, dass ein Tipp etwa umweltschonend ist, oder dass es dreckig wird. Das erleichtert einem das Lesen, da man so bereits einen Einblick in eine etwaige Konsequenz erhält.

Daniel Müllers Zeichnungen sind minimalistisch. Seine Figuren bestehen aus simplen Strukturen, die dennoch deutlich machen, womit man es zu tun hat. Dementsprechend gelungen sind die dann auch.

Die vielen Ratschläge sind hilfreich. Allerdings hat man stellenweise das Gefühl, dass der Autor sie selber nicht ausprobiert hat. Zum einen hat nicht jeder Haushalt Sodalösung. Zum anderen haben einige Tipps nicht den gewünschten Effekt. Einen verstopften Abfluss mit Backpulver, Spülmittel und Essigessenz zu reinigen hat im Falle des Redakteurs den entgegengesetzten Effekt gehabt. Er durfte danach den Hausmeister rufen, um die Verstopfung zu beseitigen.

Dennoch, für die Menschen, die frisch in ihre eigenen Vier Wände eingezogen sind, lohnt sich das Buch. "Reinschauen".



Fazit:

Mit "Der Haushalt: Management für Heim und Herd" präsentieren Tom Grote und Daniel Müller ihren Ratgeber für all diejenigen, die eben frisch in ihre eigenen vier Wände gezogen sind. Dabei wählt der Autor für seine Ratschläge einen lockeren Tonfall, so dass sie nicht zu ernst wirken. Unterstützt wird dies durch Daniel Müllers minimalistischen Zeichnungen. Allerdings funktionieren nicht alle Tipps. Manche haben sogar den entgegengesetzten Effekt.



Der Haushalt: Management für Heim und Herd - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Tom Grote, Daniel Müller
Der Haushalt: Management für Heim und Herd
Erscheinungsjahr: 4. August 2007



Autor der Besprechung:
Götz Piesbergen

Verlag:
Sanssouci

ISBN:
978-3-8363-0048-3

160 Seiten
Positiv aufgefallen
  • Viele Ratschläge
  • Lockerer Tonfall
Negativ aufgefallen
  • Nicht alle Tipps funktionieren
Die Bewertung unserer Leser für dieses Book
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst dieses Book hier benoten. Oder schreib doch einfach selber eine Rezension!

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.10.2012
Kategorie: Ratgeber
«« Die vorhergehende Rezension
Sir John und Bruder Athelstan 05: Tod auf der Themse
Die nächste Rezension »»
Star Trek - The Next Generation: Doppelhelix Band 3: Roter Sektor
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser. Wenn Du möchtest, kannst Du eine Rezension zu diesem Titel beisteuern. Klicke dazu hier...