Splashpages  Home Books  Rezensionen  Rezension  Die Teufelskicker - 19: Viel Wirbel um Schorschi!
RSS-Feeds
Podcast
https://www.splashbooks.de/php/images/spacer.gif

In der Datenbank befinden sich derzeit 2.451 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Gesammelte Leseproben

Die Teufelskicker - 19: Viel Wirbel um Schorschi!

Story:

Ziemlich hart - aber spannend!

Wer ist dieser seltsame Mann im Trikot des Blau-Gelben Vereins, der soviel über Fußball weiß? Und wieso schaut er den Kids beim Training zu? Gemeinsam finden die Jungs und Mädchen heraus, was Schorschi - so der Name - zu verbergen hat. Können sie ihm helfen? Gleichzeitig steht ein Freundschaftsspiel mit den Jungs aus Canterbury an. Die Teufelskicker geben nicht nur auf dem Platz alles, auch daheim legen sie sich mächtig ins Zeug. Denn die englischen Jungs wohnen bei ihnen! Doch das einzige, was wirklich gilt: Sie wollen das Spiel gewinnen!


Meinung:
Mit Schorschi, dem Obdachlosen, wird nicht gerade zärtlich umgegangen. Von Mark und Co wird er beschimpft, selbst die Teufelskicker nennen ihn Penner, und der Vorstand des Blau-Gelben-Vereins setzt dem Ganzen noch die Krone auf. Andererseits sind die Hintergründe und Gefühle des geheimnisvollen Schorschi sehr spannend geschildert. Sehr interessant ist auch, dass nun die Zeichner auch die Bücher zu den Folgen schreiben: Aber das, was wir hier geboten bekommen, ist bisher einzigartig bei den Kickern. Sehr schön!

Zu Schorschi kommt noch die englische Gastmanschaft. Es ist zu bezweifeln, dass der Zielgruppe, also 7-10 jährigen die langen deutschen und englischen Dialoge zusagen. Die beiden britischen Jungs meistern zwar ihren Auftritt, doch klingt das Ganze etwas gekünstelt. Die größte Rolle spielt Steve - Ben Milington - (ein Muttersprachler?), welcher bei Moritz wohnt. Ihn und seinen Sniffy muss man einfach mögen! Wie erwartet wieder starke Teufelskicker-Sprecher. Den einen oder anderen dürfte sicherlich auch freuen, dass Georg weiterhin eine Rolle spielt, und nicht - wie viele andere Figuren - einmal auftaucht, und nie wieder. Die Erwachsenen runden die Sprecherriege noch ab, so macht das doch richtig Spaß!

Es ist nicht einfach, etwas zu der immer gleichbleibenden Musik zu sagen. Höchstens: Sie passt. Wie immer. Es treten keine längen auf und kurze Untermalungen wurden richtig eingesetzt.

Wie immer abschließend etwas zum Outfit der Folge. Wenn man sich das Cover genauer anschaut, sieht es gut aus. Von weiter weg kommt wirkt Moritz' Grinsen ziemlich extrem. Ob "Mit Englischvokabeln" eine gute Werbung ist? Klingt nach Schule. Aber da es eine einmalige Sache sein wird...

Fazit:
Es bahnt sich Großes an! Auch mit diesem kleinen Englisch-Abstecher - es geht immer weiter bergauf mit den Teufelskickern. Und dies ist eine der gelungensten Episoden der letzten Zeit mit vielen kleinen Details. Klare Empfehlung, man darf auf weitere Folgen gespannt sein!

Die Teufelskicker  - 19: Viel Wirbel um Schorschi! - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ully Arndt Studios
Die Teufelskicker - 19: Viel Wirbel um Schorschi!
Erscheinungsjahr: 2009



Autor der Besprechung:
Daniel S.

Verlag:
Europa / Sony Music

Preis:
€ 6.97
Positiv aufgefallen
  • Interessante Geschichte
  • Sehr gute Sprecher
  • Nette Charaktere
Negativ aufgefallen
  • Extreme Beleidigungen gegenüber einem Penners
  • Werbung "Mit Englisch-Vokabeln" klingt nach Schule
Die Bewertung unserer Leser für dieses Book
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst dieses Book hier benoten. Oder schreib doch einfach selber eine Rezension!

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.06.2010
Kategorie: Kinder- & Jugendbuch
«« Die vorhergehende Rezension
Die Fließende Königin (Merle I)
Die nächste Rezension »»
Das Steinerne Licht (Merle II)
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser. Wenn Du möchtest, kannst Du eine Rezension zu diesem Titel beisteuern. Klicke dazu hier...