Splashpages  Home Books  Splashhit  Archiv
Log In
Login mit Deinem Comicforum-Account Was ist das?
RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashbooks.de/php/images/spacer.gif

In der Datenbank befinden sich derzeit 379 Splash-Hits. Alle Splash-Hits anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Gesammelte Leseproben

Seiten<<123456...63>>
Alphabet0-9, SonderzeichenABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
STAR TREK-ENTERPRISE 4: Der Romulanische Krieg - Unter den Schwingen des Raubvogels ISTAR TREK-ENTERPRISE 4: Der Romulanische Krieg - Unter den Schwingen des Raubvogels I

Die Enterprise und ihr Captain befinden sich dieses Mal in einer furchtbaren Zwickmühle. Archer scheint das Vertrauen in sich zu verlieren, da er sich große Vorwürfe macht, dass er der Kobayashi Maru nicht helfen konnte. Trip erlebt auch weiterhin aufregende Abenteuer dank seiner Agententätigkeit. Zudem sieht sich T´Pol unversehens eine Herausforderung gegenüber, die in ihrer Vergangenheit liegt. Wer spannende Unterhaltung gewohnt ist, wird hier mit einer Geschichte belohnt die eindringlich die Schrecken und Gräuel des Krieges beschreibt, aber immer noch Raum für Hoffnung auf Frieden lässt.


Mehr...

Autor der Rezension: Petra Weddehage
Datum der Rezension: 09.10.2014
Die zehn PlagenDie zehn Plagen

"Die zehn Plagen" ist eine gelungene, mitreißende Fortsetzung des Krimis "Mord auf Französisch" von Laurent Bach. Die Autorin führt die Geschichte um den sympathischen Privatdetektiv Claude Bocquillon mit einem neuen, spannenden Fall weiter, der Krimifans zufrieden stellen dürfte. Auch Leser des ersten Bandes kommen durchaus auf ihre Kosten, da sich die Charaktere weiterentwickeln und einige offene Fäden weitergeführt werden. Wer "Mord auf Französisch" mochte, sollte sich auf jeden Fall "Die zehn Plagen" zu Gemüte führen. Bleibt zu hoffen, dass auch die weiteren Romane solch angenehme Lesestunden bereiten. Sehr zu empfehlen.

Diese Rezension erschien zuerst im Blog des schwullesbischen Portals "Like a Dream".


Mehr...

Autor der Rezension: Juliane Seidel
Datum der Rezension: 07.10.2014
Godzilla - Die Kunst der Zerstörung Godzilla - Die Kunst der Zerstörung

Godzilla - Die Kunst der Zerstörung zeichnet ein genaues Bild der Entstehung des neuesten Godzilla-Films von Gareth Edwards. Vor allem legt Autor Mark Cotta Vaz Augenmerk auf Special Effekts und das visuelle Design, wobei in seinem auch für Laien gut verständlichen Text auch inhaltliche Elemente aufgegriffen werden. Herzstück sind die zahlreich beigefügten Skizzen, Konzeptzeichnungen und Gestaltungsentwürfe, die nicht nur die Entwicklung der Monster aus der Planungsphase zur letztendlichen Leinwandpräsenz nachzeichnen, sondern auch von der Vielfalt des Godzilla-Universums zeugen. Das Ansichtsmaterial fesselt durchweg. Es gelingt Band und Autor, einen weitreichenden Eindruck der einzelnen Entstehungsphasen zu vermitteln. Auch aufgrund des umfangreichen Textteils überzeugt der Band, der auf viele Aspekte der Entstehung des Godzilla-Films eingeht und vor allem für Film- und Tricktechnikinteressierte eine ansprechende Publikation darstellt.


Mehr...

Autor der Rezension: Marcus Offermanns
Datum der Rezension: 05.10.2014
Mehr als dasMehr als das

"Mehr als das" ist ein ungewöhnlicher, düsterer Jugendroman, der zum Nachdenken anregt und nicht zu allen Fragen eine passende Antwort liefert. Dies ist jedoch nicht schlimm, sondern passt gut zu den authentischen Figuren und der dystopischen Handlung, die zu Recht an "Matrix" und "Inception" erinnert, ohne diese zu kopieren. Dank seines mitreißenden Schreibstils liest sich der Roman schnell und obgleich das Ende in sich stimmig ist, möchte man gerne mehr als das, mit Seth, Regine und Tomasz mehr erleben, mehr sehen und mehr herausfinden. Ein empfehlenswertes Jugendbuch, das Lust auf mehr macht.


Mehr...

Autor der Rezension: Juliane Seidel
Datum der Rezension: 03.10.2014
Das USA Buch - Highlights eines faszinierenden LandesDas USA Buch - Highlights eines faszinierenden Landes Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe

Das USA Buch aus dem Münchener Kunth Verlag ist ein umfangreicher Bildband über die vielseitigen Regionen der Vereinigten Staaten, der sowohl natürliche, wie auch urbane und kulturelle Sehenswürdigkeiten fokussiert. In Wort und Bild stellt dieser ausführlich und einladend vor, informiert und schürt das Interesse zur weiteren Beschäftigung mit dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Durchgängig tolle Abbildungen und lesenswerte Texte sorgen für lang anhaltende Freude bei der Lektüre und Ansicht. Die Auswahl der Inhalte ist vielseitig und reich an Aspekten. Das USA Buch bedient damit eine Vielzahl möglicher Interessensgebiete. Qualitativ hochwertig und solide in der Verarbeitung, ist dies ein rundum gelungener Band.


Mehr...

Autor der Rezension: Marcus Offermanns
Datum der Rezension: 02.10.2014
Perry Rhodan Neo 79: Spur der PuppenPerry Rhodan Neo 79: Spur der Puppen Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe

Mit "Spur der Puppen" schreibt Christian Montillon einen wahren Gamechanger für "Perry Rhodan Neo". Das Buch gefällt von Anfang bis Ende. Vor allem die neue Perspektive bezüglich es Leben von Perry Rhodan selbst ist faszinierend. Man fühlt sich bemüßigt, mit dem neuen Wissen erneut alle alten Romane noch mal zu lesen. Doch auch neben den Enthüllungen gibt es positives zu berichten. Vor allem die Handlungsebene mit Tankin gefällt, da die Figur gut dargestellt wird. Kurzum: Ein genialer Roman, den man unbedingt lesen sollte.


Mehr...

Autor der Rezension: Götz Piesbergen
Datum der Rezension: 30.09.2014

Alphabet0-9, SonderzeichenABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Seiten<<123456...63>>