Splashpages  Home Books  Splashhit  Archiv
Log In
Login mit Deinem Comicforum-Account Was ist das?
RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashbooks.de/php/images/spacer.gif

In der Datenbank befinden sich derzeit 514 Splash-Hits. Alle Splash-Hits anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Gesammelte Leseproben

Seiten<<123456...86>>
Alphabet0-9, SonderzeichenABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Königin im ExilKönigin im Exil Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe

Mit "Königin im Exil" liegt jetzt das Deutschlanddebüt einer der Anthologien vor, die gemeinsam von George R. R. Martin und Gardner DoZois zusammengestellt worden ist. Und beide haben eine Sammlung an bekannten und unbekannten Autoren versammelt, die Stories erzählen, die aus allen möglichen Genres stammen. Die einzige Gemeinsamkeit ist, dass starke Frauen im Mittelpunkt der Story stehen. Dementsprechend hat man es mit Western, Fantasy-Stories, Horror und so weiter zu tun. Das Besondere ist außerdem, das jede Geschichte stark ist. Es gibt keine schwachen Stories. Eine besonders starke Geschichtensammlung, die man unbedingt besitzen sollte.


Mehr...

Autor der Rezension: Götz Piesbergen
Datum der Rezension: 06.08.2015
Der Junge muss an die frische Luft: Meine Kindheit und ichDer Junge muss an die frische Luft: Meine Kindheit und ich

Hape Kerkeling liefert mit "Der Junge muss an die frische Luft" eine ehrliche Autobiografie ab, welche zugleich einer Aufarbeitung traumatischer Erlebnisse gleicht. Mit gekonntem Wortwitz und blumigen Beschreibungen entlockt der Entertainer selbst in traurigen Szenen dem Leser/Hörer ein kleines Lächeln. Erfahren Sie wie aus dem kleinen Jungen mit der schwierigen Vergangenheit ein großer Künstler wurde.



Mehr...

Autor der Rezension: Dominic Schlatter
Datum der Rezension: 04.08.2015
Conan - Band 2: Die Original-ErzählungenConan - Band 2: Die Original-Erzählungen Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe

Auch Band 2 ist gelungen! Erneut präsentiert der Festa Verlag eine rundum gelungene Neuauflage der klassischen Abenteuer von "Conan". Dabei merkt man auch, wie sehr teilweise Robert E. Howard sich von H. P. Lovecraft beeinflussen ließ. Man hat es mit jeder Menge alter Götter oder Völker zu tun, die nichts Gutes im Schilde führen. Gleichzeitig kann der Autor auch mehr als Standard, wie er in "Der Rote Priester" perfekt zeigt. Die Charakterisierung von Conan ist dabei äußerst stimmig. Er ist und bleibt eine faszinierende Figur!


Mehr...

Autor der Rezension: Götz Piesbergen
Datum der Rezension: 02.08.2015
Mr. Duckworth wird verfolgtMr. Duckworth wird verfolgt

"Mr. Duckworth wird verfolgt" ist ein erneut herrlich geschriebener Kriminalroman von Tim Parks. Man wird sich am laufenden Band amüsieren, unter anderem wegen der egozentrischen Sichtweise des Protagonisten. Und dem Pech, dass er hat, weil seine Pläne ein ums andere Mal angeblich wegen den anderen Charakteren scheitern. Dabei ist er trotzdem immer noch sympathisch, trotz seiner Fehler. Man wird sich wirklich prächtig amüsieren, mit diesem Band!


Mehr...

Autor der Rezension: Götz Piesbergen
Datum der Rezension: 30.07.2015
Conan - Band 1: Die Original-ErzählungenConan - Band 1: Die Original-Erzählungen Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe

Wer schon immer Robert E. Howards "Conan" lesen wollte, der hat jetzt die Gelegenheit dazu! Denn der Festa Verlag bringt die Geschichten des berühmten Autoren erneut heraus. Dabei lernt man die Faszination kennen, die diesen berühmten Barbaren auszeichnet. Die verschiedenen Stories zeichnen sich durch eine große Vielfalt aus. Mal ist Conan ein melancholischer König, mal ist er Pirat, der mit Belit, der Liebe seines Lebens, atemberaubende Abenteuer erlebt. Auch die Illustrationen von Mark Schultz sind hervorragend und tragen mit dazu bei, dass man diesen Band genießen wird.


Mehr...

Autor der Rezension: Götz Piesbergen
Datum der Rezension: 28.07.2015
Stadt der Finsternis: Ein Feind aus alter Zeit Stadt der Finsternis: Ein Feind aus alter Zeit

Erneut schafft es Ilona Andrews den Leser zu überzeugen. Mit "Stadt der Finsternis: Ein Feind aus alter Zeit" präsentiert die Autorin einen spannungsgeladenen Roman. Sie setzt ihre Protagonistin beständig unter Druck und gönnt ihr nur selten eine Atempause. Es ist ein Spießroutenlauf, in dem Kate Daniels sich ungeahnten Gefahren ausgesetzt sieht. Dabei werden vor allem alte Figuren und auch solche, die bislang am Rande eher aufgetreten sind, ausgiebig charakterisiert. Und man lernt endlich Roland kennen und ist von ihm beeindruckt.


Mehr...

Autor der Rezension: Götz Piesbergen
Datum der Rezension: 26.07.2015

Alphabet0-9, SonderzeichenABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Seiten<<123456...86>>