Splashpages  Home Books  Splashhit  Archiv
Log In
Login mit Deinem Comicforum-Account Was ist das?
RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashbooks.de/php/images/spacer.gif

In der Datenbank befinden sich derzeit 501 Splash-Hits. Alle Splash-Hits anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Gesammelte Leseproben

Seiten<<123456...84>>
Alphabet0-9, SonderzeichenABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Undercover-Dschihadistin: Wie ich das Rekrutierungsnetzwerk des Islamischen Staats ausspionierteUndercover-Dschihadistin: Wie ich das Rekrutierungsnetzwerk des Islamischen Staats ausspionierte

Was Anna Erelle in "Undercover Dschihadistin" berichtet, mag auf dem ersten Blick abstrus und komisch wirken. Doch dann wird einem das Lachen vergehen, weil die Angelegenheit wirklich einen ernsten Hintergrund hat. Man hat großen Respekt vor der Leistung der Autorin, die richtig schizophrene Züge entwickelt. Ihr Gegenpart wirkt arrogant und dadurch gefährlich. Und es zeigt, welche Macht Facebook entwickelt hat.


Mehr...

Autor der Rezension: Götz Piesbergen
Datum der Rezension: 07.07.2015
Spielkonsolen und Heimcomputer 1972 bis 2015Spielkonsolen und Heimcomputer 1972 bis 2015

Nach langer Wartezeit ist endlich die neuste Version von Winnie Forsters "Spielekonsolen und Heimcomputer". Dieses Mal wurde das Buch bis zum Jahr 2015 erweitert, unter anderem mit Daten und Fakten zu den neuen Geräten. Doch auch in den Kapiteln, die sich mit den älteren Konsolen beschäftigen, gibt es Überarbeitungen und neue Einträge. Und neben den Datenblättern zu den bekannten elektronischen Unterhaltungsmedien findet man auch Kapitel, die sich den exotischsten unter diesen Geräten widmen. Man merkt also, dieser Band ist eine Rundumversorgung für Liebhaber von Konsolen jeglicher Art.


Mehr...

Autor der Rezension: Götz Piesbergen
Datum der Rezension: 05.07.2015
Expanding Universe - Photographs from the Hubble Space TelescopeExpanding Universe - Photographs from the Hubble Space Telescope

Expanding Universe - Photographs from the Hubble Space Telescope aus dem Taschen-Verlag überzeugt in allen Belangen. Informative Texte gepaart mit faszinierenden Fotos vom Hubble auf über Seiten umrahmen was das Weltraumteleskop ist und welche Bedeutung es für Wissenschaft und Forschung hat. Großformatige Abbildungen fesseln den Betrachter durchweg. Die gute Verarbeitung macht auch dem Band ein echtes Kunstwerk.


Mehr...

Autor der Rezension: Marcus Offermanns
Datum der Rezension: 02.07.2015
Tomorrow & TomorrowTomorrow & Tomorrow Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe

Mit "Tomorrow & Tomorrow" präsentiert Thomas Carl Sweterlitsch seinen Debütroman. Dabei denkt er das Prinzip der alltäglichen Überwachung weiter und erschafft damit eine faszinierende Welt. Aspekte wie die Alltäglichkeit der Pornografie sind gelungen und mit John Dominic Braxton hat man einen faszinierenden, kaputten Charakter. Die Handlung hat viele faszinierende und unvorhersehbare Wendungen.


Mehr...

Autor der Rezension: Götz Piesbergen
Datum der Rezension: 30.06.2015
Accel World - Novel 01: Die Rückkehr des schwarzen SchneewittchensAccel World - Novel 01: Die Rückkehr des schwarzen Schneewittchens

Reki Kawaharas Light Novel "Accel World: Die Rückkehr des schwarzen Schneewittchens" führt den Leser in eine aufregende Welt ein. Das besondere an dem Buch ist, dass der Held alles andere als typisch ist. Haruuyuki ist klein und dick und alles andere als selbstbewusst und gefällt vor allem deshalb! Die weibliche Hauptfigur, Kuroyukihime, scheint zu Beginn aus Egoistischen Motiven zu handeln, was sich aber im Laufe der Handlung aufklärt. Ebenso wird die Idee des Brainbursts auf eine gelungene Art und Weise in die Handlung mit eingebaut. Die Illustrationen von Hima sind dabei ein weiteres Highlight dieses Romans!


Mehr...

Autor der Rezension: Götz Piesbergen
Datum der Rezension: 28.06.2015
Die Rückkehr zur ErdeDie Rückkehr zur Erde Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe

"Die Rückkehr zur Erde" ist Isaac Asimovs ambitionierter Roman. Denn damit versuchte er, seine "Roboter" und sein "Foundation"-Universen zu einem Ganzen zusammenzufügen. Was ihm auch gelingt. Dabei ist die Story ein Wiedersehen mit alten Bekannten. Erneut schickt er sie auf eine Reise und setzt dabei auf seine starken Dialoge, die die Handlung vorantreiben. Konflikte werden durch Gespräche gelöst und nur selten durch den Einsatz irgendwelcher Kräfte. Und das Ende der Geschichte ist grandios! Das muss man gelesen haben.


Mehr...

Autor der Rezension: Götz Piesbergen
Datum der Rezension: 25.06.2015

Alphabet0-9, SonderzeichenABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Seiten<<123456...84>>