Splashpages  Home Books  Splashhit  Archiv
Log In
Login mit Deinem Comicforum-Account Was ist das?
RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashbooks.de/php/images/spacer.gif

In der Datenbank befinden sich derzeit 491 Splash-Hits. Alle Splash-Hits anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Gesammelte Leseproben

Seiten<<123456...82>>
Alphabet0-9, SonderzeichenABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Nachruf auf den MondNachruf auf den Mond

Nathan Filer ist mit "Nachruf auf den Mond" der große Wurf gelungen. Eine berührende, mitreißende Geschichte über Familie und Zusammenhalt, wie stark dieser sein kann oder wie man daran (fast) zerbrechen kann, ohne dabei die Hoffnung zu verlieren.


Mehr...

Autor der Rezension: Dominic Schlatter
Datum der Rezension: 14.06.2015
Die schwarze Macht: Der »Islamische Staat« und die Strategen des TerrorsDie schwarze Macht: Der »Islamische Staat« und die Strategen des Terrors Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe

Was Christoph Reuter in seinem Buch "Die Schwarze Macht" zu berichten weiß, ist hochinteressant und auch tagesaktuell. Der Autor beschäftigt sich ausgiebig mit dem Werdegang dieser Terrororganisation und hat viele interessante Details zu berichten. Schonungslos legt er den Finger in die Wunde der westlichen Staaten, die an der Entstehung mit Schuld tragen.


Mehr...

Autor der Rezension: Götz Piesbergen
Datum der Rezension: 11.06.2015
Heliosphere 2265 Band 8: Getrennte WegeHeliosphere 2265 Band 8: Getrennte Wege Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe

Nachdem die letzten Romane eher actionreich waren, geht es in "Heliosphere 2265 Band 8: Getrennte Wege" verhältnismäßig ruhiger, aber nicht weniger spannend als zuvor zu. Die Charaktere sind durch den Kampf ums Überleben gezeichnet und das merkt man in ihrer Darstellungsweise. Diese ist einmal mehr gelungen und kann überzeugen. Es gibt viele kleine und überzeugende Momente, die einem im Kopf hängen bleiben. Und die das Buch so gelungen machen.


Mehr...

Autor der Rezension: Götz Piesbergen
Datum der Rezension: 09.06.2015
Das Spiel der Götter 7: Das Haus der KettenDas Spiel der Götter 7: Das Haus der Ketten Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe

Erneut ist Steven Erikson ein Spitzentitel gelungen. "Das Spiel der Götter 7: Das Haus der Ketten" ist nach dem enttäuschenden Vorgänger wieder ein erstklassiger Roman. Der Fokus liegt hauptsächlich auf der Wüste, wo der Autor viele Handlungsfäden abschließt und neue Plots anfängt. Der Roman ist relativ ruhig und beschaulich, hat aber trotzdem viele Abschnitte, die umwerfend sind. Es werden beide Seiten des Konflikts dargestellt und beide bekleckern sich nicht eben mit Ruh. Auch der Einfluss der Götter nimmt immer mehr zu, sehr zum Vergnügen des Lesers.


Mehr...

Autor der Rezension: Götz Piesbergen
Datum der Rezension: 07.06.2015
Wo war ich noch mal?Wo war ich noch mal?

John Cleese schreibt über John Cleese. Mit "Wo war ich noch mal?" präsentiert der Monty Python seine Lebenserinnerungen bis zu dem Moment, wo die berühmte Comedy-Truppe gegründet wird. Das tut er ausschweifend und sehr sympathisch. Gleichzeitig wird man immer etwas zu lachen haben, einfach aus dem Grund, weil der Humor so unglaublich gelungen ist. Einfach nur gelungen.


Mehr...

Autor der Rezension: Götz Piesbergen
Datum der Rezension: 04.06.2015
Die neun Leben des Herrn F.Die neun Leben des Herrn F.

"Die neun Leben des Herrn F." ist Herbert Feuersteins überraschend nüchterne Beschreibung seines gesamten Lebens. Nur selten blitzt die Ironie auf, die den Entertainer auszeichnet. Stattdessen wird offen und ehrlich geschrieben, was beeindruckt. Ebenso wie die Tatsache, dass er zu seinen Fehlern steht. Dabei wird klar, wie abwechslungsreich die diversen Leben des Autoren waren.


Mehr...

Autor der Rezension: Götz Piesbergen
Datum der Rezension: 02.06.2015

Alphabet0-9, SonderzeichenABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Seiten<<123456...82>>