Splashpages  Home Books  Splashhit  Archiv
Log In
Login mit Deinem Comicforum-Account Was ist das?
RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashbooks.de/php/images/spacer.gif

In der Datenbank befinden sich derzeit 435 Splash-Hits. Alle Splash-Hits anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Gesammelte Leseproben

Seiten<<123456...73>>
Alphabet0-9, SonderzeichenABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Portrait of a City - New YorkPortrait of a City - New York

Portrait of a City - New York ist ein fantastisches Werk. Wie bereits andere Ausgaben der Reihe ist es im Stande, die Geschichte der Megametropole auf außergewöhnliche Art und Weise zu erzählen. Bild- und Textmaterial ist aufwändig recherchiert und überaus stimmig angeordnet. Golden beachtet zahlreiche Ebenen, Facetten und Elemente, arrangiert klug und fesselnd. Wer New York erfahren möchte und in seine Geschichte eintauchen will, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Dieser Wälzer ist eine grandiose Leistung, die Gefühl für die Stadt und ihre Entwicklung beweist. Auch wenn die Gegenwart etwas zu kurz kommt, gehört dieser Band in jedes Bücherregal von Städtefans und New York-Jüngern gleichermaßen.


Mehr...

Autor der Rezension: Marcus Offermanns
Datum der Rezension: 12.02.2015
The Big Butt Book 3DThe Big Butt Book 3D

The Big Butt Book 3D hält was es verspricht. Der Band präsentiert eine weitreichende Auswahl Butt-Portraits in Schwarzweiß, die durch nachträgliche 3D-Konvertierung an räumlicher Tiefe gewinnen. Neben den Abbildungen, die einen gänzlich eigenen Charme besitzen und überraschenderweise zeitlos erscheinen, obwohl sie bis zu 50 Jahre alt sind, überzeugt das Buch vor allem durch Dian Hansons informatives Vorwort, in dem sie zahlreiche Aspekte der menschlichen Kehrseite behandelt. Die Fachfrau für alles unterhalb der Gürtellinie, erklärt aus Gesellschafts- und Kulturwissenschaft, Mediengeschichte und anderweitiger Forschung, was die Ansicht der Abbildung mit grundiertem Verständnis untermauert und somit für weitaus mehr sorgt, als die bloße Ansicht freizügiger Portraits ausladender, breiter, schmaler und sonst wie außergewöhnlicher unbekleideter Hintern.


Mehr...

Autor der Rezension: Marcus Offermanns
Datum der Rezension: 10.02.2015
Star Trek - New Frontier 11: MenschseinStar Trek - New Frontier 11: Menschsein

"Star Trek - New Frontier 11: Menschsein" ist der vielleicht beste Roman, den Peter David für seine Serie je geschrieben hat. Die Wartezeit auf die Fortsetzung wird unerträglich, da die Geschichte erste Klasse ist und man aus dem Lachen nicht mehr rauskommt. Dabei schafft es der Autor mit Leichtigkeit, Charakterszenen mit der Haupthandlung abzuwechseln. Er greift dabei auf die Classic-Serie zurück. Viele Crewmitglieder machen dabei Veränderungen durch und Spannung und Humor halten sich perfekt die Waage. Ein Must-Read!


Mehr...

Autor der Rezension: Götz Piesbergen
Datum der Rezension: 08.02.2015
Die VerlassenenDie Verlassenen Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe

Mit "Die Verlassenen" schreibt Tom Perrotta ein beeindruckendes Werk. Anstatt sich auf die Apokalypse selbst zu konzentrieren, stehen bei ihm die Figuren im Mittelpunkt des Geschehens. Geschickt stellt er die verschiedenen Persönlichkeiten dar und wie sie mit den Auswirkungen des Verschwindens umgehen. Dabei sind sie keine Helden, sondern begehen Fehler, für die man sie vorher verurteilt hätte. Doch jetzt, nach dem Ereignis, wird deutlich, wie sehr die Protagonisten die Stabilität im Leben verloren haben. Auch das Ende ist passend, da dadurch verdeutlicht wird, dass das Leben weiter geht.


Mehr...

Autor der Rezension: Götz Piesbergen
Datum der Rezension: 05.02.2015
Wozu braucht man eigentlich einen Papa?Wozu braucht man eigentlich einen Papa?

Ein kurzweiliges Bilderbuch für die ganze Familie, welches auf etwas provokante Art und Weise die Wichtigkeit von Mamas und Papas herausstreicht. Trotz des kurzen Inhalts ist "Wozu braucht man eigentlich einen Papa?" ein nettes Leseerlebnis.


Mehr...

Autor der Rezension: Dominic Schlatter
Datum der Rezension: 03.02.2015
Alle meine Monster 1: Das Geheimnis der grünen GeisterbahnAlle meine Monster 1: Das Geheimnis der grünen Geisterbahn

Dank der liebevollen Zeichnungen und der spannenden, sowie lustigen Geschichte, ist der erste Band dieser Reihe von Thomas Brezina für interessierte Kinder im Volksschulalter empfehlenswert.


Mehr...

Autor der Rezension: Dominic Schlatter
Datum der Rezension: 01.02.2015

Alphabet0-9, SonderzeichenABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Seiten<<123456...73>>