Splashpages  Home Books  Splashhit  Archiv
Log In
Login mit Deinem Comicforum-Account Was ist das?
RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashbooks.de/php/images/spacer.gif

In der Datenbank befinden sich derzeit 381 Splash-Hits. Alle Splash-Hits anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Gesammelte Leseproben

Seiten<<1234567...64>>
Alphabet0-9, SonderzeichenABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Mehr als dasMehr als das

"Mehr als das" ist ein ungewöhnlicher, düsterer Jugendroman, der zum Nachdenken anregt und nicht zu allen Fragen eine passende Antwort liefert. Dies ist jedoch nicht schlimm, sondern passt gut zu den authentischen Figuren und der dystopischen Handlung, die zu Recht an "Matrix" und "Inception" erinnert, ohne diese zu kopieren. Dank seines mitreißenden Schreibstils liest sich der Roman schnell und obgleich das Ende in sich stimmig ist, möchte man gerne mehr als das, mit Seth, Regine und Tomasz mehr erleben, mehr sehen und mehr herausfinden. Ein empfehlenswertes Jugendbuch, das Lust auf mehr macht.


Mehr...

Autor der Rezension: Juliane Seidel
Datum der Rezension: 03.10.2014
Das USA Buch - Highlights eines faszinierenden LandesDas USA Buch - Highlights eines faszinierenden Landes Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe

Das USA Buch aus dem Münchener Kunth Verlag ist ein umfangreicher Bildband über die vielseitigen Regionen der Vereinigten Staaten, der sowohl natürliche, wie auch urbane und kulturelle Sehenswürdigkeiten fokussiert. In Wort und Bild stellt dieser ausführlich und einladend vor, informiert und schürt das Interesse zur weiteren Beschäftigung mit dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Durchgängig tolle Abbildungen und lesenswerte Texte sorgen für lang anhaltende Freude bei der Lektüre und Ansicht. Die Auswahl der Inhalte ist vielseitig und reich an Aspekten. Das USA Buch bedient damit eine Vielzahl möglicher Interessensgebiete. Qualitativ hochwertig und solide in der Verarbeitung, ist dies ein rundum gelungener Band.


Mehr...

Autor der Rezension: Marcus Offermanns
Datum der Rezension: 02.10.2014
Perry Rhodan Neo 79: Spur der PuppenPerry Rhodan Neo 79: Spur der Puppen Zu dieser Rezension gibt es eine Leseprobe

Mit "Spur der Puppen" schreibt Christian Montillon einen wahren Gamechanger für "Perry Rhodan Neo". Das Buch gefällt von Anfang bis Ende. Vor allem die neue Perspektive bezüglich es Leben von Perry Rhodan selbst ist faszinierend. Man fühlt sich bemüßigt, mit dem neuen Wissen erneut alle alten Romane noch mal zu lesen. Doch auch neben den Enthüllungen gibt es positives zu berichten. Vor allem die Handlungsebene mit Tankin gefällt, da die Figur gut dargestellt wird. Kurzum: Ein genialer Roman, den man unbedingt lesen sollte.


Mehr...

Autor der Rezension: Götz Piesbergen
Datum der Rezension: 30.09.2014
Ich arbeite immer noch in einem Irrenhaus: Neue Geschichten aus dem BüroalltagIch arbeite immer noch in einem Irrenhaus: Neue Geschichten aus dem Büroalltag

Martin Wehrles "Ich arbeite immer noch in einem Irrenhaus" wird ein Wechselbad der Gefühle auslösen. Einerseits wird man lachen, aber andererseits wird man auch entsetzt sein. Jeder, der im Büro arbeitet, wird vermutlich an der einen oder anderen Stelle sich und seine Situation wiederentdecken. Das liegt vor allen an den Fällen, die der Autor schildert. Dabei ist das Buch selbst mit einer spitzen Feder geschrieben worden und hat einen schönen, schwarzen Humor.


Mehr...

Autor der Rezension: Götz Piesbergen
Datum der Rezension: 28.09.2014
Heimatschutz: Der Staat und die Mordserie des NSUHeimatschutz: Der Staat und die Mordserie des NSU

Mit "Heimatschutz: Der Staat und die Mordserie der NSU" haben Stefan Aust und Dirk Laabs ein hervorragend recherchiertes Buch geschrieben. Der Band wirft einen Blick hinter die Ereignisse der NSU-Affäre und erzählt detailliert, was beim Verfassungsschutz, in der Rechtsextremen Szene und bei der NSU passiert ist. Bei letzteren basiert vieles auf Indizien, doch auch das reicht aus, um Entsetzen beim Leser hervorzurufen. Es ist einfach unglaublich, was dieses Trio ungestraft in all den Jahren machen konnte. Dabei muss der Rechercheaufwand enorm gewesen sein. Doch er hat sich gelohnt! In jeder Hinsicht.


Mehr...

Autor der Rezension: Götz Piesbergen
Datum der Rezension: 25.09.2014
Land der Schatten; SeelenträumeLand der Schatten; Seelenträume

Mit "Land der Schatten: Seelenträume" erscheint jetzt der finale Teile der Reihe. Und Ilona Andrews liefert zum Abschluss den vielleicht besten Band der Serie ab. Die neuen Protagonisten Charlotte de Ney und Richard Mar können von Beginn an überzeugen. Charlotte ist eine starke Persönlichkeit, während Richard eben nicht als gut aussehender Muskelprotz dargestellt wird. Ebenso gibt es ein Wiedersehen mit bekannten Figuren, die die spannende Geschichte abrunden.


Mehr...

Autor der Rezension: Götz Piesbergen
Datum der Rezension: 23.09.2014

Alphabet0-9, SonderzeichenABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Seiten<<1234567...64>>