Splashpages  Home Books  Specials  Christian Jacq  Biografie
RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashbooks.de/php/images/spacer.gif

In der Datenbank befinden sich derzeit 40 Specials. Alle Specials anzeigen...
Specials Eventspecials

Biografie
photo_jacq_1.jpgDer Name spricht für sich: Christian Jacq ist Franzose. Und als solcher wurde er 1947 in der Nähe von Paris geboren. Er ist gerade einmal 13 Jahre alt, als seine Leidenschaft für Ägypten geschürt wird. Er liest das Buch L'Histoire de la civilisation de l'Egypte ancienne von Jacques Pirenne. Nur vier Jahre später - Christian ist jung verheiratet und mit seiner jungen Frau auf Hochzeitsreise - besucht er das Land, das ihn so fasziniert: Ägypten. Und dort begegnet er auch etwas, was seinen Lebensweg bestimmen wird: Einer Kolossalstatue von Ramses II.

Nur vier Jahre später - Jacq ist gerade 21 Jahre alt - bringt er sein erstes Essay auf den Markt, in dem Vergleiche zwischen dem Mittelalter und dem alten Ägypten behandelt, während er bereits an der Sorbonne Ägyptologie und Archäologie studiert.

Nachderm er an der Sorbonne promoviert hat, veröffentlicht er weitere Essays und Bücher, darunter eines über die Affäre des Tutenchamun, des berühmten jungen Königs, dessen Leichnam und fast unversehrte Grabkammer im Tal der Könige Anfang des 20. Jahrhunderts gefunden worden war. Die Auflagen steigen nach und nach, doch Jacq ist noch nicht der Beststellerautor, der er heute ist. Das Blatt wendet sich mit dem ersten Roman über Ramses II. Der wird 1995 mit einer Startauflage von 650.000 Exemplaren veröffentlicht und soll sich bis heute 11 Millionen Mal auf der ganzen Welt verkaufen.

Dabei stützt sich Jacq immer auf historische Fakten, weiß diese aber derart gekommt mit Fiktion zu verbinden, daß Romane dabei heraus kommen, die auch und besonders für die Massen geeignet sind. Er schafft das, auf was viele seiner Kollegen vergeblich hoffen: Eine breite Öffentlicht von der faszinierenden Geschichte Ägyptens zu begeistern.

Copyright (Foto): Christian Jacq


Special vom: 13.12.2004
Autor dieses Specials: Bernd Glasstetter
Die weiteren Unterseiten dieses Specials:
Bibliografie
Was Leser über Christian Jacq denken
Ägypten = Kemet - Fakten zum Land am Nil
Interview mit der leitenden Direktorin des ägyptischen Museums München
Zurück zur Hauptseite des Specials