Splashpages  Home Books  Rezensionen  Rezension  Die Wächter des Heiligen Gral
RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashbooks.de/php/images/spacer.gif

In der Datenbank befinden sich derzeit 2.451 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Gesammelte Leseproben

Die Wächter des Heiligen Gral

Story:
Ein Buch über den Tempelritterorden, der um 1118 gegründet wurde. Franjo Terhart versucht das Geheimnis der Templer, ihren mysteriösen Kult, über die Erforschung von verschlüsselten Botschaften auf Kirchen- und Kerkermauern, geheimnisvollen Orten und Plätzen, Sonnenorakelrädern, Zahlenmystik und Symbolik zu enträtseln. Das Ergebnis seiner jahrelangen Forschung, vor allem vor Ort in Frankreich und Spanien, ist dieses 237 Seiten umfassende Buch, dem das sehr ähnlich gestaltete Buch „Der Schatz der Tempelritter“ drei Jahre darauf folgte.

Meinung:
Das Buch nimmt einen auf eine Forschungsreise mit vielen Fotos von Inschriften, Symbolen und Artefakten und vermittelt einem gleichzeitig viele Hypothesen, die zusammen ein Gebilde ergeben und versuchen hinter das Geheimnis des Templerordens zu kommen. Doch dem Leser werden absurde Thesen vorgelegt, die von Terhart mehr gewollt als belegt werden. Terhart sieht hinter jedem etwas hervorstechendem Symbol in Kirchen eine Anspielung auf versteckte Geheimbotschaften, untersucht Breitengrade und ihre Bedeutung, stellt äußerst waaghalsige Thesen auf und begründet dann den Zusammenhang zwischen zwei Zahlen mit scheinbar x-beliebigen Additionen ( 8 und 9 : 8 + 1 = 9 ). Im Endeffekt erfährt man von diesem Buch nur sehr wenig über den Tempelritterorden, da der Autor sich in sinnfreie Verschwörungstheorien und historische Puzzelspiele hineinsteigert, anstatt interessante und historisch bewiesene Fakten und Daten über die Templer darzulegen.

Fazit:
Zitat aus dem Klappentext: „Franjo Terhart präsentiert keine esoterischen Spekulationen, sondern Fakten.“ Das exakte Gegenteil ist der Fall. Wer mehr über den Tempelritterorden erfahren möchte greift besser zu Lincoln/Baigent/Leighs „Der Heilige Gral und seine Erben“.

Die Wächter des Heiligen Gral - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Franjo Terhart
Die Wächter des Heiligen Gral
Erscheinungsjahr: 2001



Autor der Besprechung:
Maximilian Kiemle

Verlag:
Bastei Lübbe

Preis:
€ 8,95

ISBN:
3404701828

236 Seiten
Positiv aufgefallen
  • mit Bildern kommentierte Forschungsreise
Negativ aufgefallen
  • zu wenig echter Fakten
  • zu viele Hypothesen
  • zu wenig Belege
  • nicht überzeugend
Die Bewertung unserer Leser für dieses Book
Bewertung:
3
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst dieses Book hier benoten. Oder schreib doch einfach selber eine Rezension!

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.09.2005
Kategorie: Geschichte, Religion und Mythen
«« Die vorhergehende Rezension
Der Medicus
Die nächste Rezension »»
Mit Gottes Segen in die Hölle
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser. Wenn Du möchtest, kannst Du eine Rezension zu diesem Titel beisteuern. Klicke dazu hier...