Splashpages  Home Books  Rezensionen  Rezension  Der Heilige Gral und seine Erben
RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashbooks.de/php/images/spacer.gif

In der Datenbank befinden sich derzeit 2.451 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Gesammelte Leseproben

Der Heilige Gral und seine Erben

Story:
Das Autorentrio Lincoln-Baigent-Leigh, längst zu einem festen Standard in der Erforschung von Esoterik, Hermetik, geheimer Orden und dem Heiligen Gral geworden wie zum Beispiel Francis Yates, geht in diesem 1982 erschienen Buch dem Geheimnis von Rennes-le-Château nach. Sie stoßen bei ihren Forschungen auf Tempelritter, Merowinger, das heilige Blut, die Prieuré de Sion, den Heiligen Gral, die „wahre“ Geschichte Jesu und auf das größte Geheimnis der Kirche. Viele Tatsachen und Fakten werden durch schlüssige Hypothesen verbunden und bilden schließlich ein logisches Gerüst, das mit dem vollen Spektrum von Hermetik, Esoterik und Verschwörungstheorien.

Meinung:
Die Thesen sind oft etwas gewagt, doch erscheinen sie schlüssig und konnten bis heute nicht widerlegt werden. Dadurch, dass das Buch ursprünglich nur das Geheimnis von Rennes-le-Château darlegen wollte und sich dann daraus über 400 Seiten hinweg die eigentlichen Themen entwickeln, kann der Leser den Forschungsfortschritt systhematisch nachvollziehen. Verwirrend sind die vielen Namen und Geschlechter und ihre Beziehungen untereinander und die unendlich erscheinenden Fußnoten und Anmerkungen, deren Zählung verwirrender Weise bei jedem Kapitel neu beginnt. Zudem erscheinen die Autoren bisweilen sehr naiv, wenn sie angeblichen seriösen Quellen Glauben schenken und diese oft ohne Überprüfung mit in ihre Thesen einbauen.

Fazit:
Wer sich mit den Themen Tempelritter, Gral, Esoterik, Freimaurer und Geheimbünde beschäftigt oder mehr über die Hintergründe von Dan Browns Illuminati wissen möchte kommt um dieses Buch nicht herum. Gerade als Einstieg in dieses Thema ist es sehr zu empfehlen, da die vor über zwanzig Jahren aufgestellten Thesen zum größten Teil heute noch oft vertreten werden und viele jüngere Bücher zu diesem Thema sich auf das Autorentrio beziehen.

Der Heilige Gral und seine Erben - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Henry Lincoln, Michael Baigent, Richard Leigh
Der Heilige Gral und seine Erben
The Holy Blood and the Holy Grail

Übersetzer: Hans E. Hausner
Erscheinungsjahr: 2004



Autor der Besprechung:
Maximilian Kiemle

Verlag:
Bastei Lübbe

Preis:
€ 5,00

ISBN:
3404770021

472 Seiten
Positiv aufgefallen
  • gründliche Forschungsarbeit
  • interessante Thesen
  • sehr informativ
Negativ aufgefallen
  • etwas unübersichtlich geschrieben
  • nicht immer überzeugend
Die Bewertung unserer Leser für dieses Book
Bewertung:
2
(3 Stimmen)
Bewertung
Du kannst dieses Book hier benoten. Oder schreib doch einfach selber eine Rezension!

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.09.2005
Kategorie: Geschichte, Religion und Mythen
«« Die vorhergehende Rezension
Die Kunst der RAW Konvertierung
Die nächste Rezension »»
Der Medicus
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser. Wenn Du möchtest, kannst Du eine Rezension zu diesem Titel beisteuern. Klicke dazu hier...