Splashpages  Home Books  Events  Berichte  Digitalisierung jenseits von Hypes und Fortschrittsglauben
RSS-Feeds
Podcast
http://www.splashbooks.de/php/images/spacer.gif

In der Datenbank befinden sich derzeit 9 Events. Alle Events anzeigen...
Specials Eventspecials

Digitalisierung jenseits von Hypes und Fortschrittsglauben
Vor einigen Jahren gab es einen Hype in Richtung wachsender Digitalisierung. eBooks waren dabei der Vorreiter – vermeintlich. Denn eBooks blieben aufgrund fehlender Hardware eher in den Kinderschuhen stecken. Doch neben eBooks gibt es noch viele weitere digitale Medien. Bücher werden auf CD-ROMs, DVDs, als Hörbücher und Online-Datenbanken veröffentlicht. Satte 30 Prozent der Angebote der Frankfurter Buchmesse bestehen aus diesen digitalen Produkten. Besonders bei Wissenschaftsverlagen sind diese Medien beliebt, ermöglichen sie doch eine weitaus schnellere Aktualisierung der Daten, ohne den Nachteil der hohen Druckkosten. Parallel zu den Ausstellungen finden Spezialisten auch neue Informationen bei der DGI-Online-Tagung, die im Congress Center des Messegeländes stattfindet.

Es hat sich allerdings auch herausgestellt, dass multimediale Inhalte speziell bei der Sprachenlehre besonders gut greifen. Studien der Lernpsychologie und der Gehirnforschung haben dies belegt. Darüber hinaus ist auch Kindersoftware für die Förderung der Entwicklung der Kleinen ein ideales multimediales Betätigungsfeld.

Die elektronischen Medien wurden zu Beginn des Hypes getrennt vom restlichen Verlagsprogramm präsentiert. Dies ist nun nicht mehr der Fall. Sie sind sozusagen zurückgekehrt zu ihren Heimatverlagen und werden dort vor Ort präsentiert.

Die Buchmesse selbst geht derweil auch auf der eigenen Website neue digitale Wege. Denn dort sind ab diesem Jahr Blogs und Podcasts direkt von der Buchmesse zu hören bzw. lesen. Diese sind unter den Adressen:

http://www.buchmesse.de/podcast
http://www.buchmesse.de/blog

abrufbar.


Daten dieses Berichts
Download als MP3-Datei: Download - 407.27 KB (981 Downloads)
Direkt anhören:
Bericht vom: 03.10.2006 - 23:03
Kategorie: Tagebuch
Autor dieses Berichts: Bernd Glasstetter
«« Der vorhergehende Bericht
Eröffnung der Buchmesse heute Nachmittag
Der nächste Bericht »»
Zahlen und Fakten